Kategorie: Gemeinderatssitzung

Staatstraße als Radweg alltagstauglich

Bei der Gemeinderatssitzung am 19. Oktober 2021 kam am Ende noch ein spannendes Thema, dass gar nicht auf der Tagesordnung stand: Alltagsradnetz im Landkreis Landsberg.

Ausgleichsflächen ohne Brechstange

Bei der Gemeinderatssitzung am 28. September 2021 erklärte der Landschaftsplaner Gehard Suttner, warum Erdarbeiten mit schwerem Gerät für die Umsetzung der Ausgleichsflächen im Breitenmoos und am Kehrgraben mehr schaden als nutzen würden.

Bürgerversammlung am 16. September

In der Gemeinderatssitzung am 7. September 2021 kündigte der Bürgermeister an, dass die Bürgerversammlung am kommenden Donnerstag den 16. September im Staudenwirt unter der Maßgabe von max. 80 Teilnehmern und unter Einhaltung der 3G-Regel stattfindet.

Ein alter Bekannter

In der Gemeinderatssitzung am 20. Juli 2021, der Letzten vor der Sommerpause, war nicht nur der erste Bürgermeister Siegfried Weißenbach nach längerem Krankenstand wieder da, es stand auch ein alter Bekannter auf der Tagesordnung, die Straßenbeleuchtung.

Sitzung in der zweiten Halbzeit

Als die Gemeinderatssitzung am 29. Juni 2021, die wieder vom zweiten Bürgermeister in Vertretung geleitet wurde, begann, ging gerade die erste Halbzeit des EM-Achtelfinales England gegen Deutschland in Wembley mit dem Zwischenstand 0:0 zu Ende. Am Ende der Sitzung stand es 2:0 🙁

Bürgerversammlung im Juli oder August?

Die Gemeinderatssitzung am 8. Juni 2021 wurde erstmalig vom zweiten Bürgermeister Christoph Heumos in Vertretung für Siegfried Weißenbach geleitet, der aus gesundheitlichen Gründen nicht anwesend sein konnte. Dieser stellte eine Bürgerversammlung im Sommer in Aussicht.